Aktuelles | news

Home
 

IDJM BIC Techno am »Weststrand«

08.03.2011

IDJM BIC Techno am »Weststrand«

IDJM_neu2
Die Segler haben den Warnemünder Strand zurückerobert. Am ersten Veranstaltungswochenende werden die Surfer unterhalb des Teepotts attraktiven Wassersport hautnah präsentieren. Um harte Medaillen und wertvolle Ranglistenpunkte geht es dabei für die Surfer der Klassen RS:X und auch für Teilnehmer der Klasse BIC Techno, die vom 2. - 4. Juli zur IDJM startet. Ein Materialzelt für alle Teilnehmer befindet sich direkt am Strand neben dem Beachclub, die Preisverleihung der Surfer wird gleich nebenan im OZ/NDR-Medienzelt auf der Promenade stattfinden.
Parallel zu den Wettkämpfen auf dem Wasser findet das größte Freilufthandballturnier Deutschlands, die 17. Rostocker Beachhandballtage, im Sand mit knapp 700 Teilnehmern statt. „Der Strand ist im Sommer einer der attraktivsten Bühnen für den Sport. Er ist das Alleinstellungsmerkmal der Veranstaltung“, weiß Lennart Klemp vom Organisationskomitee.
Die übrigen 18 Klassen der 74. WARNEMÜNDER WOCHE konzentrieren sich, bis auf die 2.4mR, die vom behindertengerechten Hafen Hohe Düne starteten, auf die Mittelmole. Dort befindet sich auch für alle Teilnehmer der Veranstaltung das Race Office sowie der Campingplatz.
Weitere Informationen erhalten alle WARNEMÜNDER WOCHE-Fans in der Anfang April erscheinenden Ausschreibung, bis dahin gibt der aktuelle Klassenplan Auskunft.


vom 7. bis 15. Juli 2018