Aktuelles | news

Home
 

Kreuzfahrtanläufe

26.05.2016

18 Kreuzfahrtschiffe - inklusive Drei- und Vierfachanläufe zur 79. WW

Die Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH hat auch für dieses Jahr gute Neuigkeiten. Insgesamt werden während der WARNEMÜNDER WOCHE im Jahr 2016 18 Kreuzfahrtschiffe im Warnemünder Hafen an- und ablegen. 183 Anläufe von 33 Kreuzfahrtschiffen an 117 Tagen sind im gesamten Jahr 2016 geplant.

Kreuzfahrtschiffe ohne Ende zur 79. WARNEMÜNDER WOCHE

Der Flyer im handlichen pdf-Format gibt Auskunft für die Saison 2016

Ob Norwegian Star, Celebrity Eclipse oder Costa Favolosa – all diese Kreuzfahrtschönheiten mit ihren märchenhaften Namen können im Warnemünder Hafen bestaunt werden. Mit rund 400.000 Kreuzfahrtgästen (nach Cruise Europe-Definition: etwa 540.000 Passagiere) werden 2016 etwas mehr Passagiere erwartet als im letzten Jahr. Unter den am häufigsten angelaufenen Ostseekreuzfahrthäfen rangiert Warnemünde auf Platz sechs.

Besucher können die Ozeanriesen am neugebauten Liegeplatz P7 „hautnah“ erleben. Dieses Jahr werden zur WARNEMÜNDER WOCHE mehrere Dreifachanläufe sowie am 9.7. gleich vier der Giganten erwartet. Ein spektakulärer Auftritt wird das allemal. Wer sich noch nicht traut eine Kreuzfahrt zu buchen, kann am Samstag das Kussmundschiff AIDA mar besichtigen und sich ein Bild vom Leben an Board machen.

INFO: Rostock Port: aktuelle Anläufe 2016 

Kreuzfahrtanläufe und Port Partys 2016

Hier finden Sie den Flyer mit allen Kreuzfahrtanläufen und Port Partys 2016 im handlichen pdf-Format.

Den Schiffsverkehr LIVE beobachten

PortView - Schiffsverkehr live im Rostocker Hafen

vom 7. bis 15. Juli 2018