Aktuelles | news

Home
 

Mathias Thom neuer Mann im WSC für die WARNEMÜNDER WOCHE

20.03.2011

Mathias Thom neuer Mann im WSC für die WARNEMÜNDER WOCHE

mthom_neu
Mathias Thom (li.) und Jörn Etzold

Mit großer Zustimmung hat die Jahreshauptversammlung des Warnemünder Segel-Club Anfang März weiterhin breite Unterstützung für die Ausrichtung der Großveranstaltung im Juli signalisiert. „Die 73. WARNEMÜNDER WOCHE war nicht nur für die Teilnehmer, auch für die Mitglieder des Warnemünder Segel-Club und Helfer aller mitveranstaltenden Vereine ein fröhliches Sommersegelfest, bei dem sich unser Verein mit seinen neuen Uferanlagen als perfekter Gastgeber der Seglerwelt zeigen konnte. Auch in diesem Jahr wollen wir uns von unserer besten Seite mit hochklassigem Segelsport und herzlicher Gemütlichkeit präsentieren“, blickte der Vorsitzende des veranstaltenden Vereins, Malte Arp, voraus.
Satzungsgemäß wurde bei der Jahreshauptversammlung auch die Stelle des Beisitzers WARNEMÜNDER WOCHE im Vorstand neu besetzt: Mathias Thom (36), Mitglied im WSC seit 2007, übernimmt das Amt von Jörn Etzold.
Der gebürtige Rostocker ist seit 2002 bei der WARNEMÜNDER WOCHE im Team der Wettfahrtleitung engagiert und hat sich in den vergangenen zwei Jahren um die Abrechnung der Veranstaltung gekümmert. Thom ist künftig das zuständige Vorstandsmitglied für die WARNEMÜNDER WOCHE.

vom 7. bis 15. Juli 2018