Aktuelles | news

Home
 

TMV Beach Tennis Cup 2017

08.07.2017

Am Ende siegten, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren, die Favoriten. Sarah Bolsmann (Osnabrück) und Lea Kenzler (Rostock) sicherten sich in einem packenden Finale den Sieg im Damen-Doppel beim ersten Beach Tennis Cup in der Sport & Beach Arena Warnemünde.

Favoriten setzten sich durch

Sarah Bolsmann und Lea Kenzler gewannen im Damen-Doppel

© Thomas Oberwalder
Allerdings war der Erfolg ein hartes Stück Arbeit. Sowohl im Halbfinale gegen Tina Hübner und Luisa Voigt, als auch im Finale gegen Pauline Lustig und Anne John wurde den Siegerinnen alles abverlangt.

Auch bei den Herren standen sich im Endspiel die beiden favorisierten Teams gegenüber. Janis Unland und Sven Bolsmann (beide Osnabrück) setzen sich in beeindruckender Art und Weise deutlich gegen Martin Domnick und Sebastian Pick aus Stralsund durch, nachdem sie bereits im Halbfinale problemlos Bading/Oberwalder (Rostock) aus dem Weg geräumt hatten. Am Samstag werden die Karten neu gemischt.

Bei einem Turnier der Kategorie Pro steht ab 10 Uhr an weiteres Beach Tennis Turnier auf dem Programm. Die Finalspiele starten ab 17 Uhr. Für Zuschauer stehen, wie schon in den letzten Tagen, zwei Schnupper Courts zum kostenlosen Ausprobieren der Sportart zur Verfügung.

 

vom 7. bis 15. Juli 2018