Pläne | port map & moorings

Home

Lageplan & Liegeplätze | port map & moorings 2017

Diese Pläne helfen euch beim Zurechtfinden in der Veranstaltungslogistik. Einfach auf das Bild klicken und als pdf betrachten. | Please, feel free to use our maps or download them as pdf.

Lageplan | port map

79.WW_general information_2016Fährverbindung Warnemünde <=> Hohe Düne

Für alle Teilnehmer der WARNEMÜNDER WOCHE mit Liegeplatz Hohe Düne ist die Nutzung der Fähre kostenfrei. Dies schließt keine Fahrräder, Autos o.ä. mit ein.

Ferry Warnemuende <=> Hohe Duene

For all participants of the WARNEMÜNDER WOCHE, with mooring Hohe Duene, the ferry is free of charge. Bikes, cars & co. are not included.

Liegeplätze | moorings

79.WW_port maps & moorings_2016

Logistik

• Die Liegeplätze befinden sich im Yachthafen Mittelmole, Alter Strom, Warnemünde Strand und im Yachthafen Hohe Düne.
• Liegeplätze werden vom Hafenmeister der WARNEMÜNDER WOCHE zugewiesen. Die gekennzeichnete Zuordnung der Stege und Flächen ist verbindlich. Den Anweisungen des Hafenpersonals ist Folge zu leisten.
• Liegeplatzgebühren werden für die Teilnehmer in der Zeit vom 1. bis 09. Juli 2017 nicht erhoben.
• Moorings are located at Marina Mittelmole, Alter Strom, Warnemuende beach and Marina Hohe Duene.
• Participants are requested only to use the marked and assigned pontoon bridges and areas. Moorings for registered and entered boats are free of charge for participants and supporting staff during the event.

Kranen | utility of cranes

• Alle Kielboote können an den Anreise- und Abreisetagen in der Marina Hohe Düne und ggf. nach Aufforderung vom Kran des Warnemünder Segel-Club e.V. zu Wasser gebracht und wieder an Land genommen werden. Die jeweiligen Kranzeiten werden durch Aushänge veröffentlicht.

• Den Anweisungen des Hafen- und Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.

• Kranen 1 x zu Wasser und 1 x an Land ist im Meldegeld enthalten. Die Gebühr für zusätzliche Krönungen beträgt 25 €.

• Registered keelboats may use the crane service at Hohe Düne or at the Warnemünder Segel-Club on request at arrival and departure. The fee is covered by the entry fee. Crane service operating hours and weight limits will be published at notice boards at Mittelmole and Hohe Düne.

• Participants are requested to follow instructions given by the crane operators and volunteers.

• The fee for additional crane operations is 25 € per single launching/hauling.

* Änderungen vorbehalten. | subject to change

vom 7. bis 15. Juli 2018